Single

Der BEE will Förderstopp von ÖL-Gasheizung | Mehr in energate immo

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) spricht sich für ei­nen Förderstopp von Öl- und Gasheizungen aus.

In den ersten zehn Monaten des Jahres hat es rund 15.000 Förderzusagen für effizien­tere Ölbrennwertheizungen gegeben. Auf Wärmepumpen entfielen 365 Zusagenauf Holzvergaseranlagen inklusive Pelletheizungen weitere 30.

Das Energiesammelgesetz ist noch im Jahr 2018 durch den Bundesrat gekommen. Als weiteres Projekt hat sich die Bundesregierung nun die Stromsteuer vorgenommen.

Frank Mattat, Geschäftsführer der Gasag Solution Plus, erklärt im Interview, warum noch mehr Dämmung im Neubaubereich nicht die Lösung ist.

Der Bundesverband Wärmepumpen beklagt noch zu wenige Wärmepumpen für die Klimaziele.

Alle Themen in der aktuellen Ausgabe energate immo.