Single

Aktuelle Ausgabe energiekarriere | NEW WORK und neue Karrierewege

Pünktlich zum Jahresende propagieren Verbände und Institute Trends und wichtige Handlungsfelder für das neue Jahr. Der Trend zur Technologisierung setzt sich 2019 ohnehin weiter fort und Digitalkompetenz gilt schon lange als Erfolgsfaktor schlecht hin. Die Digitalisierung bringt eine neue Arbeitswelt mit drei Folgen: agile Organisationsformen, zeitgemäße Führungsansätze und flexible Arbeitsmodelle.

Die Integration von künstlicher Intelligenz, Robotics und Automatisierung in der Arbeit wird 2019 weiter zunehmen. Die Frage nach den richtigen Kompetenzen rückt in den Mittelpunkt. Und während Sie in Echtzeit lernen, immer mehr Zeit auf Portalen, in sozialen Netzwerken und Chats verbringen wächst das Arbeitstempo und der Veränderungsdruck. Die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit werden weiter verschwimmen. Bleiben zwei Fragen: Wann ist der Bogen überspannt? Wie kann der Einzelne der zunehmenden Beschleunigung und Komplexität begegnen?

Die aktuelle Ausgabe von energiekarriere widmet sich den Themen der Veränderung in den Energieunternehmen, gibt Einblicke in NEW WORK und SLOW WORK, zeigt interessante Arbeitgeber, neue Karrierewege und interessante Jobperspektiven. 

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe kostenlos.