Single

energate startet neuen Infodienst für den Energiemarkt

Pünktlich zur europäischen Energie-Leitmesse E-world energy & water stellt der energate-Fachverlag den neuen Informationsdienst energate messenger+ vor.

energate startet neuen Infodienst für den Energiemarkt

  • Tägliche Medien „energate messenger“ und „e21.info“ verschmelzen zum „energate messenger+
  • Newsletter, Webseite und App setzen mit hohem Bedienkomfort und neuem Design Maßstäbe
  • Chefredakteur wird zum 15. Februar Christian Seelos

Pünktlich zur europäischen Energie-Leitmesse E-world energy & water stellt der energate-Fachverlag den neuen Informationsdienst energate messenger+ vor. Damit bringt energate ein neues tägliches Medium an den Markt, das Informationen zum gesamten Energiemarkt liefert – von konventionellen Energieträgern ebenso wie von den Erneuerbaren, vom klassischen Commoditygeschäft ebenso wie von neuen Energiedienstleistungen. „So wie sämtliche Themen der Energiebranche stetig weiter zusammenwachsen, verschmelzen wir unsere tagesaktuellen Medien energate messenger und e21.info zum neuen energate messenger+“, erklärt energate-Geschäftsführer Dirk P. Lindgens. Drei themenspezifische Add-ons mit unterschiedlichen journalistischen Formaten sollen den Lesern zudem komplexe Zusammenhänge besser vermitteln und erklären.

Das neue Medium setzt auch hinsichtlich der Nutzerfreundlichkeit Maßstäbe. „Unsere Leser können den täglichen Newsletter im responsiven Design ab sofort auf allen Endgeräten optimal nutzen. Die völlig neu gestaltete Webseite www.energate-messenger.de sowie unsere App sorgen mit einem klaren Design und einer verbesserten Benutzerführung für hohe Lesefreundlichkeit und ermöglichen umfangreiche Recherchen in Nachrichten und Marktdaten“, betont Lindgens.

Die Chefredaktion der Gesamtredaktion mit nach wie vor zwölf Redakteuren in Essen, Berlin und Olten (Schweiz) übernimmt zum 15. Februar Christian Seelos, bisher Leiter des Hauptstadtbüros und Ressortleiter e21. Der studierte Kommunikationswissenschaftler ist bereits seit 2001 im Unternehmen und hat unter anderem den Nachrichtendienst e21.info aufgebaut und etabliert. „Mit Christian Seelos haben wir einen erfahrenen Journalisten an Bord, der unser Unternehmen und unsere Branche bereits bestens kennt und gleichzeitig die richtige Denke besitzt, die Energiewelt von morgen zu verstehen “, so energate-Geschäftsführer Lindgens.

Interessenten können sich unter www.energate-messenger.de ab sofort für einen kostenlosen Testzugang anmelden.