e21.spezial zum dena-Energieeffizienzkongress

e21.spezial zum dena-Energieeffizienzkongress

Rückblick e21.spezial 2014

In der Sonderausgabe des e21.magazins dreht sich wieder alles um das Thema Energieeffizienz. Namhafte Autoren befassen sich mit der Frage, wie Systeme und Abläufe wirksamer und nachhaltiger gestaltet werden können - ob im Strommarkt, im Wärmesektor, in der Industrie oder im Gewerbe.

Unter anderem mit Gastbeiträgen von Sigmar Gabriel (Bundesminister für Wirtschaft und Energie), Dr. Dietmar Lindenberger (Mitglied der Geschäftsleitung EWI), Hans ten Berge (Generalsekretär Eurelectric), Uwe Schöneberg (HEA-Vorstandsvorsitzender), Manfred Schmitz (Geschäftsführer Cofely Deutschland), Dr. Franz-Georg Rips (Präsident Deutscher Mieterbund), Marianne Tritz (Geschäftsführerin GDI Gesamtverband Dämmstoffindustrie) sowie Interviews mit Stephan Kohler (dena-Geschäftsführer) und Oliver Hermes (Vorstandsvorsitzender WILO).

Die Sonderausgabe erschien am 15. Oktober 2014.

Rückblick e21.spezial 2013

Zum dena-Energieeffizienzkongress im September 2013 kooperierte die Deutsche Energie-Agentur erstmals mit dem e21.magazin. In der Sonderausgabe e21.spezial drehte sich alles um das Thema Energieeffizienz. Unter anderem beschäftigte sich Manfred Greis von Viessmann in seinem Gastbeitrag mit der Effizienz in der Industrie, Rada Rodriguez von Schneider Electric erläuterte Lösungen für Wohn- und Industriegebäude und in der Kontroverse, ob Offshore-Windkraft effizient ist, vertraten Thorsten Herdan (VDMA) und Holger Krawinkel (Verbraucherzentrale Bundesverband) ihre Meinungen.

 Das e21.spezial 2013 können Sie sich hier herunterladen.

Direkter Kontakt

Beatrice van Dijk

energate gmbh
Norbertstr. 5
D-45131 Essen

Tel.:    +49 (0)201.1022.515
Fax:    +49 (0)201.1022.555
E-Mail: anzeigen@energate.de